Gesichtstopographie

Seite vorlesen


Kartographiere dein Gesicht!

WORUM GEHT ES?
Das Gesicht eines Besuchers wird angestrahlt, so dass eine Topografie wie man sie von Landkarten kennt, erzeugt wird. Es entsteht eine dreidimensionale Darstellungsart mit Hilfe dieser sich anschmiegenden Linien. Das Ergebnis kann in einem Spiegel betrachtet werden. Das Licht dient bei diesem Exponat als Hilfsmittel zur Analyse der Topografie von Objekten.