Sonderausstellungen

Zusätzlich zur ständigen Ausstellung gibt es Workshops, Sonderausstellungen, Science Slams, astronomische Abende, Infonachmittage (z.B. zum Thema Robotic). Oder wir schauen zusammen den Super Bowl … Bei uns ist immer etwas los. Kommt vorbei!

 

„Mathematik zum Anfassen“

„Mathematik zum Anfassen“ ist eine Wanderausstellung des Mathematikums Gießen. Seit 1994 ist die Ausstellung auf Reisen und wird in ganz Deutschland, Europa und der Welt gezeigt. Seit dem Frühjahr 2021 sind die mathematischen Phänomene aus Gießen in den Räumen der PHÄNOMENTA erlebbar.

Das Mathematikum ist das erste mathematische Mitmachmuseum der Welt. Die Ausstellung begeistert jährlich etwa 120.000 Besucher.

Keine Gleichung, keine Formel, keine Textaufgabe erwarten die Besucherinnen und Besucher der Mitmach-Ausstellung! Hier laden Spiegel, Knobeltische und Puzzles für Groß und Klein, Mathe-Liebhaber und Menschen, denen Mathematik bisher nichts sagte, dazu ein, sich mit einer der ältesten Wissenschaften der Welt auseinander zu setzen.

Die PHÄNOMENTA präsentiert in der Sonderausstellung eine Auswahl der beliebtesten Experimente des Mathematikums. „Hands on“ heißt dabei die Devise. Jeder bekommt hier einen neuen und spielerischen Zugang zur Mathematik und ihrer großen Themenfeldern. Am Ende des Besuches werden alle sagen: „Mathe macht glücklich!“

Nun heißt es auf die Zahlen, fertig los!

 

Parcours zur Sonderausstellung

Den QR-Code kannst Du über Dein Handy einscannen oder Du findest die digitale Rallye auf der Biparcous-Seite unter „Parcours finden“ , „Suchen“, „Sonderausstellung Mathematikum“. Hierzu benötigst Du die App BIPARCOURS, die Du im App-Store oder bei Google Play kostenlos herunterladen kannst.

 

Knobelaufgaben für Zuhause

Das Quadreieck (pdf)
Das T-Puzzle (pdf)
Die Spiegelbuchstaben (pdf)
Pythagoras zum Legen (pdf)

Bilder: © Mathematikum / Rolf K. Wegst